Technologiemanagement 2022 – Accelerate the Sustainability Transformation

Das Thema Nachhaltigkeit per se ist nicht neu. Allerdings sind sowohl die Dynamik als auch die Dringlichkeit der damit einhergehenden Aufgaben in den letzten Jahren unterschätzt worden: Aktuell verfügen nur wenige Unternehmen über ein systematisches Nachhaltigkeitsmanagement, welches dazu befähigt, die sich eröffnenden Chancen zu ergreifen und den Wandel zu einem nachhaltigen Wirtschaften erfolgreich zu bewältigen.

Mit unseren Konsortialprojekten, einer Studie sowie einem Benchmarking, möchten wir einen Beitrag zu den Herausforderungen der Industrie leisten, indem wir Sie dort abholen, wo Sie beim Thema Nachhaltigkeit aktuell stehen. In der Konsortialstudie werden während der ersten Phase daher technologische Hebel erarbeitet und detailliert untersucht, die dazu geeignet sind, um Produktionsprozesse, Materialien, Energiesystem und Lieferketten sukzessive vom Ressourcenverbrauch zu entkoppeln. In dem Konsortial-Benchmarking während der zweiten Phase werden hierauf aufbauend industrieübergreifende Erfolgsfaktoren zur Nachhaltigkeitstransformation von Unternehmen ermittelt. Dabei eruieren wir übergeordnete Fragestellungen wie beispielsweise:

  • Welchen Zweck verfolgen erfolgreiche Organisation im Rahmen der Nachhaltigkeitstransformation?
  • Wie definieren erfolgreiche Unternehmen Nachhaltigkeitsziele und welche Strategie wird zur Erreichung der gesteckten Ziele verfolgt?
  • Welche Kontroll- und Steuerungsorgane nutzen erfolgreiche Unternehmen und wie werden sie besetzt?
  • Welche Methoden und Werkzeuge verwenden erfolgreiche Unternehmen für die Nachhaltigkeitstransformation?

Bei der Ausgestaltung der empirischen Fragenbogenstudie werden die Schwerpunkte entsprechend der Interessen des Konsortiums gesetzt. So haben Sie nach der Auswertung der Fragenbogenstudie die Möglichkeit, ihre Position zu Successful-Practice-Unternehmen zu bestimmen und im Rahmen von Unternehmensbesuchen von deren Ansätzen in einem vertrauensvollen, bilateralen Austausch zu lernen.

Setzen Sie die »grünen Hebel« in Bezug auf Produktionsprozesse, Materialien, Energiesysteme und Lieferkette in Bewegung und beschleunigen Sie Ihre Nachhaltigkeitstransformation. Gehen Sie mit uns in eine grünere Zukunft – sprechen Sie uns an.