Technologiemanagement 2020 – Facing the Technological Transformation

In einem volatilen Unternehmensumfeld fällt das strategische Management von Technologien zunehmend schwerer. Viele Unternehmen stehen aktuell vor der Herausforderung, sich an die vielen im Rahmen des technologischen Wandels rasant fortschreitenden technologischen und sozio-ökonomischen Veränderungen – beispielsweise im Bereich Digitalisierung oder Nachhaltigkeit – anzupassen und gleichzeitig ihr Kerngeschäft erfolgreich fortzuführen.

Das Konsortial-Benchmarking im Technologiemanagement widmet sich daher unter anderem folgenden Fragestellungen:

  • Welche Veränderungen treffen mein Unternehmen und wie stark?
  • Welche Handlungsoptionen existieren?
  • Welche Kompetenzen und Partnerschaften werden benötigt, um eine erfolgreiche Transformation zu ermöglichen?

Das Fraunhofer IPT führt gemeinsam mit einem Industriekonsortium ein internationales Benchmarking zum Technologiemanagement durch. Zielsetzung ist dabei, Erfolgsfaktoren und praxiserprobte Lösungen zu identifizieren, die den richtigen Umgang mit dem disruptiven technologischen Wandel vorgeben. Im Zentrum unserer Analysen stehen dabei der Leistungsauftrag des Technologiemanagements im Sinne des Umfangs, der Mission und der Ziele. Weiterhin betrachten wir geeignete Prozesse von der Identifikation bis hin zur Implementierung von Handlungsoptionen, die erforderliche Struktur und organisationale Verankerung sowie die Methoden und Tools, welche den Technologie- und Innovationsmanagementprozess unterstützen.