Konsortial-Benchmarking

Was beinhaltet »Konsortial-Benchmarking«?

In einem »Konsortial-Benchmarking« bilden Sie zusammen mit anderen Unternehmen ein Konsortium und führen das Benchmarking-Projekt gemeinsam durch. Die Kosten werden dabei auf alle Konsortialpartner verteilt. So sparen Sie etwa 75% der Kosten, die bei einer Alleindurchführung anfallen würden.

Nach einer international bewährten Methode werden die Benchmarking-Partner mit »Successful Practices« ausgewählt. Sie erfahren, wie erfolgreiche Strukturen und Vorgehensweisen in der Praxis funktionieren. Zusätzlich haben Sie die Gelegenheit, Ihre Erkenntnisse persönlich mit Expertinnen und Experten der »Successful Practice«-Unternehmen zu diskutieren.

Hinweise auf aktuelle Projekte finden Sie hier.